Flüssigseife

… lässt sich sehr einfach selber herstellen:

1 Stück Seife mit ca. 250 ml Wasser in einem Behälter quellen lassen. Hin und wieder schwenken. Nach wenigen Tagen ist die Seife komplett gelöst und kann in einen Spender oder eine Flasche umgefüllt werden. Diese Flüssigseife ist zu verwenden wie Geschirrspülmittel oder ein Flüssigreiniger. Da keinerlei Konservierungsmittel in unseren Seifen enthalten ist, empfiehlt es sich, immer nur so viel Flüssigseife herzustellen, wie in nächster Zeit verbraucht werden kann.

Anwendungsmöglichkeiten für Flüssigseife finden Sie hier.